Christian Weber

Ich liebe lachende Menschen! Fröhlichkeit verbreiten liegt in meiner Natur. Als Yogalehrer habe ich die Ehre, Menschen Ruhe und gleichzeitig Spaß zu schenken. Es ist eine Berufung. Und auch wenn es mittlerweile unzählige Yogalehrer und verschiedenste Richtungen gibt, glaube ich, dass es Platz für uns alle gibt. Mein persönlicher Platz im großen Yogaraum ist der, wo ich ein bisschen Weiser sein darf, ein bisschen Clown und ein bisschen Freund für meine Schüler. Seit zehn Jahren begleitet mich Yoga. Zeitweise leitete ich bis zu 13 Kursen pro Woche, gab Workshops und arbeitete mit Krebspatienten und Firmen zusammen.

Mein persönliches Mantra: Immer locker bleiben.